Breitensportturnier „Fetza Cup“ in Notzingen am 19.07.15

 

Heute beim Breitensportturnier in Notzingen – nach einer grandiosen Vorrunde schaffen es Madlen und Michael verdient in die Endrunde.

Nachdem Madlen und Michael in der Vorrunde überzeugten, gaben sie in der Endrunde nochmals ihr Allerbestes. Jedoch blieb ein kleiner Taktfehler den Wertungsrichtern nicht unbemerkt und die Beiden erreichten schlussendlich einen sehr guten siebten Platz.
Kim und Colin hatten es heute einfach: Lediglich die Endrunde mussten die Beiden bestreiten. Mit Platz vier verfehlten die Beiden nur knapp das Treppchen. Abschließend kann man sehr mit den Leistungen zufrieden sein und gespannt sein, was in Zukunft noch folgt. Das Trainerteam ist zumindest sehr stolz!